Verbände und Einrad

Volker Pötschokat neuer Fachwart Einradfahren (kommissarisch)

maren.jpg
Beim Einradfahren geht es zurzeit sportpolitisch turbulent zu. Es hat sich ein neuer Verband gebildet und auch bei den Turnern kann man Einrad fahren. Dem Sport als solches ist damit nicht gedient. Der BDR will deshalb auf der nächsten Bundeshauptversammlung (16.April) einen eigenen Vizepräsidenten für diese Sparte installieren.

Maren Schindeler-Grove war langjährige und erfolgreiche Fachwartin in unserem Landesverband und bewirbt sich jetzt um die Position beim BDR. Maren will vor allem die Sportler wieder auf Veranstaltungen und Wettkämpfen zusammenbringen.

Volker Pötschokat übernimmt den Fachwartposten in Hamburg kommissarisch. Wir wünschen beiden gutes Gelingen. Für das Einradfahren!

Hintergrundbericht aus Schleswig-Holstein.
Burkhard Sielaff
29.03.2011

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Helfermangel
    03.05.2019: Die RTF durch Marsch und Heide am 30. Mai in Winsen fällt wegen Helfermangels aus!
  • Präsidiumssitzung
    14.04.2019: Die nächste Präsidiums­sitzung findet am 27.05.2019 um 19:00 Uhr beim NDR statt.
  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen