RVH-Präsidiumssitzung (23.04.2012)

Vizepräsidenten komplett

120423_RVH_PRae_Sitzung_0007.jpg
Wenn der Kommunikations-KO zur Präsidiumssitzung eingeladen wird, dann ist ein offizielles Foto zu machen. Und wenn alle Vizepräsidentenposten des RVH besetzt sind, ist das auch eine erfreuliche Nachricht.

Aber vor dem Foto gab es die Sitzung. Zur Begrüßung berichtete Volker über die Sitzung des BDR-Hauptausschusses in Frankfurt am Wochenende zuvor. Der BDR hat 2012 zum Jahr der Jugend ausgerufen.

Für den Posten des VP Leistungssport gab es zwei ernsthafte Bewerberinnen. Susann Kapser hätte die Aufgabe übernommen, wenn sich niemand anderes finden würde. Sie bleibt uns aber weiterhin als KO Kommissäre, mit vollem Einsatz erhalten. Mit Annette Rothe fand sich eine kompetente, mit dem Radsport auch über Sohn und Mann verbundene Kandidatin. Sie betonte, dass Radsport insgesamt, also auch der „Sport“ des Funktionärs, ein Teamsport ist. Sie will sich nach den LV-Meisterschaften in diesem Sinne mit voller Kraft einbringen.

Michael Dranicki ist unser KO Anti-Doping und hat sich bereit erklärt, das Amt des VP Hallenradsport zu übernehmen. Er ist von Haus aus kein Hallensportler und sieht seine Aufgabe vor allem in kommunikativer Funktion. Wichtig ist es, überhaupt als Ansprechpartner, auch für neue Trendsportarten, zur Verfügung zu stehen.

Die beiden neuen Vizepräsidenten wurden kommissarisch vom Präsidium gewählt. Wir wünschen Annette und Michael viel Erfolg und auch ein wenig Spaß, an der Arbeit.

Susann Kapser stellte im weiteren Verlauf der Sitzung einen Entwurf für Richtlinien zum Kommissärs-Einsatz vor. Diskutiert wurde, ob es zusätzliche Ordnungen, in Ergänzung zu den vielen, die wir schon haben, überhaupt noch bedürfe. Eine Richtlinie soll Abläufe und Verfahren konkret und transparent in einem Verantwortungsbereich regeln und ist nicht als zusätzliche Ordnung mit großem Beschlussaufwand zu verstehen. In diesem Sinne, erfolgt demnächst eine Veröffentlichung.

Burkhard Sielaff
24.04.2012

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumssitzung
    25.06.2019: Die nächste Präsidiums- und Verbandsratssitzung findet am 29.07.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.
  • Helfermangel
    24.06.2019: Die RTF Alma Mater der RG Uni am 14. Juli in Harburg fällt wegen Helfermangels aus!
  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen