Anti-Doping Seminar

Über die Verantwortung des Sportlers

anti-doping.jpg

Wie schon in den vergangenen Jahren, möchte ich gerne in der Winterpause vor dem Saisonstart wieder ein Anti-Doping-Seminar anbieten und hoffe auf rege Teilnahme.
 
Da diesmal der Platz begrenzt ist, bitte ich um vorherige Anmeldung per Email an mich (tim.gutmann@radsport-hh.de).  
 
Seminar Schwerpunkt ist das Thema Doping-Prävention und Aufklärung zu Kontrollen mit Fokus auf dem Sportler und seiner Verantwortung.  Das Seminar richtet sich an Sportler, Eltern, Trainer und Betreuer.
 
Wann: Samstag 25.01.2020, Beginn 16:30 Uhr ~

Wie lange: ca. 90 bis 100 Minuten
 
Wo: Hamburg Altona (Nähe Bahnhof)

Der Veranstaltungsort wird bei Anmeldung per Email mitgeteilt.
 
Der Vortrag ist kostenlos. Es gibt keine Bewirtung vor Ort, Getränke müssten bei Bedarf selbst mitgebracht werden.
 
 Ich freue mich auf rege Teilnahme.

Tim Gutmann
08.01.2020

Sponsoren

Bergamont

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen