Nachwuchs auf der Radrennbahn

Pauhl-Nehring-Trophy, Teil 2

23.06.2022 Und zack, haben wir am vergangenen Montag auch den zweiten Lauf zur Paul Nehring-Trophy eingetütet. Es fehlten dabei so einige am Start –  sehr schade, denn wenn die Bahn schon „pünktlich kommt“, dann doch wohl am Start sein, bei der „Trophy“!

Unter dem vor der Sonne schützenden Zeltdach ging es dann mit dem „Uhrenvergleich“ beim Zeitfahren los - die U15er wurden gar auf die 2000 Meter-Verfolgung geschickt. Und dann kam noch gleich was Neues hinterher ... weiter

Artistik auf zwei Rädern

Kunstradturnier beim SCS Tieloh

14.06.2022 Am Samstag, dem 18.06.2022, ist es endlich wieder soweit. Der SCS Tieloh veranstaltet – nach zwei Jahren Pause – sein jährliches Kunstradturnier in der Sporthalle der Bugenhagenschule (Barakielhalle in Alsterdorf). Wer Lust auf ein tolles Schauspiel auf dem Fahrrad, Musik und eine Leckerei vom Kiosk hat, kann gerne zwischen 12 und 16 Uhr vorbeischauen. Dieses Jahr gehen alle Einnahmen vom Buffet und aus der Spendenbox an eine Organisation, die die Geflüchteten aus der Ukraine unterstützen. Denn auch wir wollen unseren Teil gegen der Krieg beitragen. Amelie Kraus

Wieder mit Zielfahrt des Verbands

Radsport-Gottesdienst feiert Jubiläum

02.06.2022 Zum nunmehr zehnten Mal steht die Kirchengemeinde St. Johannis in Neuengamme im Zeichen des Radsports: Am Pfingstmontag findet wieder der traditionelle Radsport-Gottesdienst statt. Der Radsport-Verband Hamburg ist wieder mit von der Partie und bietet eine so genannte Landesverbands-Zielfahrt an. weiter

Guter Saisonstart für das Team AGS

U19-Bundesliga – so darf's weitergehen!

01.06.2022 Drei Rennen ist die U19-Bundesligasaison 2022 nun "alt" – und unser Team AGS, das wir wie im Vorjahr gemeinsam mit dem Radsportverband aus Bremen auf die Beine, äh, Räder, gestellt haben, hat einen richtig guten Start hingelegt. Schon beim ersten Rennen, Ende März im Kraichgau, setzte Kouis Kitzki (Harburger RG) ein Ausrufezeichen, wurde Siebter. Dass das keine "Eintagsfliege" war, bewies der Youngster in den folgenden Rennen, die er immer in der Spitzengruppe beendete. In der Gesamtrangliste steht er aktuell auf einem starken 11. Platz! In Karbach fuhr unser Team zuletzt gar in der Mannschaftswertung weit nach vorne! Platz drei! Fynn Termin (Harvestehunde), hat einen Rennbericht geschrieben, den ihr nach dem Klick lesen könnt! weiter

Jetzt anmelden!

Die Paul-Nehring-Trophy ist wieder da!

01.05.2022 Endlich wieder richtige Radrennen auf der Bahn! Cyclocross Hamburg richtet wieder die Paul-Nehring-Trophy aus! Die Termine: 16.05.|20.06.|22.08.|12.09. Beginn jeweils 17:00 Uhr. Warm-Up & Radausgabe: 16:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Gesamtehrung erfolgt am 12.09.2022. Teilnehmen können alle interessierten Kinder und Jugendliche in den Altersklassen U11-U15, die bereits an den Nachwuchs-Trainingsangeboten auf der Bahn teilgenommen haben.  Anmeldungen per Email an: info@cyclocross-hamburg.de!

Wer braucht schon Bremsen?

Die Bahn-Saison ist eröffnet!

25.04.2022 Es geht wieder rund auf der Radrennbahn! Die Saison ist eröffnet, und der Radsport-Verband, allen voran unser neuer Koordinator Radbahn, Michael Hansel, möchte euch optimale Bedingungen bereiten. Wer in der Hagenbeckstraße trainieren möchte, ist herzlich eingeladen, sich einem der Hamburger Radsport-Vereine anzuschließen. Ihr könnt dann an geleiteten Trainings teilnehmen und in vielen Fällen sogar mal ein Rad zur Probe ausleihen. Vor allem die RG Hamburg, Cyclocross-Hamburg und FC St. Pauli Radsport sind mit eigenen Trainingszeiten sehr aktiv. Gerade für Kinder ist die Radbahn ein idealer Ort, um mit dem Radsport zu beginnen! Wo sonst kann man auch bei Regen trocken und ohne störende Autos schnell mit dem Rad fahren? Also: Setzt euch mit einem der Vereine in Verbindung, um die für euch optimale Trainingszeit zu finden! 

Neues Breitensportformat beim RVH

Macht mit beim "Doppelgemoppel"

28.04.2022 JETZT FÜR DIE KOSTENLOSEN RIDES ANMELDEN! Öfter mal was Neues, am besten etwas, was alleine, aber auch in der Gruppe funktioniert, das wäre doch was! Haben wir im Team Breitensport auch gedacht und präsentieren ein neues Veranstaltungsformat, das "Doppelgemoppel"! Wer oder was da doppelt gemoppelt wird, was das soll und wie man mitmachen kann, erfahrt Ihr nach dem Klick... weiter

Helfer*innen wanted

LVM – save the date!

12.04.2022 Am 7. und 8. Mai sollen unsere Landes- und Nordmeisterschaften stattfinden. Wie auch in den vergangenen Jahren unter Federführung der Kollegen vom RST Lübeck. Das Straßenrennen findet am 8. Mai in Rieps statt, das EZF am Vortag. Hier warten wir noch auf die finale Genehmigung der Strecke (im Kreis Plön), sind aber voller Hoffnung, Wir brauchen noch Helfer*innen! Vor allem Streckenposten für den Sonntag fehlen. Gebt euch einen Ruck und meldet euch bei Ilka oder Alex (geschaeftsstelle@radsport-hh.de). Die offizielle Ausschreibung auf rad-net folgt; alle Infos zu den LVM findet ihr schon jetzt hier: https://rst-luebeck.de/rennrad/radrennen-nord-und-landesmeisterschaft-2022/

Neue Gesichter für den Verband

Nach der Mitgliederversammlung ...

05.04.2022 ... die auch 2022 leider nur online stattfinden konnte, darf sich der Hamburger Radsport-Verband über neue Gesichter freuen, die sich für unseren Sport einsetzen möchten. Es lebe das Ehrenamt! Wir freuen uns über Jan Hatje (RG Hamburg) als neuen Vize-Präsidenten Marketing und Finanzen, über Hauke Schwarm (RG Hamburg, der als Jugendleiter offiziell bestätigt wurde), über Susanne Plambeck (Harburger RG) als neue Koordinatorin Rennsport, Marco Frech (RG Hamburg) als neuen Koordinator BMX und über Michael Hansel, der sich als Koordinator Bahn direkt um den "Bahn für Alle"-Tag kümmern wird. Danke fürs Mitmachen – wir freuen uns über euer Engagement!

Saisonauftakt der U-19-Bundesliga

Top-Platzierung für Louis Kitzki

29.03.2022 Toller Auftakt für unser U19-Bundesliga-Team AGS: Beim ersten Rennen in Bruchsal (Baden) landete Louis Kitzki (Harburger RG) am vergangenen Sonntag auf einem megastarken siebten Platz - und das in seiner erst zweiten Saison als Rennfahrer! Wie es beim Saisonauftakt unten im Süden lief, lest ihr nach dem Klick.         weiter

Jetzt Einladung downloaden

Mitgliederversammlung 2022

11.03.2022 Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet coronabedingt erneut online statt, am 2. April. Ihr könnt euch ab sofort das Einladungspaket mit allen Berichten aus 2021 und der Tagesordnung unter dem Menünupunkt "Bekanntmachungen" herunterladen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen, es gibt wie immer viel zu besprechen!

Jetzt anmelden!

Unser Rookie-Programm für die Cyclassics

03.03.2022 Unser legendäres Rookie-Programm ist zurück! Endlich! Macht euch jetzt fit für die BEMER Cyclassics im August – zwölf Wochen mit unserem bewährten Trainingsplan, einem motivierten Trainerteam und netten Leuten bringen euch am 21.8. garantiert ins Ziel! Jetzt anmelden! Das Programm lässt sich super mit dem Job kombinieren, besteht aus regelmäßigen gemeinsamen Trainingsfahrten und einigen Theorieeinheiten. Ihr lernt, sicher in der Gruppe zu fahren, ihr lernt die wichtigsten Gesten der "Radfahrer Zeichensprache" und bekommt Wissen zu Trainingsmethoden, Ernährung etc. vermittelt – auf geht's: https://www.cyclassics-hamburg.de/das-event/rookieprogramm/

Inklusive 5000-Euro-Scheck vom Club TdC

Trainingstag in Lüneburg

18.01.2022 Endlich, endlich konnte mal wieder ein gemeinsamer Trainingstag für unseren Radsport-Nachwuchs stattfinden! Zwar haben wir uns noch nicht getraut, die Jahrgänge U11 - U17 in der Jugendherberge In Lüneburg übernachten zu lassen – aber wenigstens für einen Tag haben sich knapp 25 Kinder und Jugendliche in Lüneburg zum gemeinsamen Training getroffen. Eine schöne Gelegenheit auch für den Club TdC uns symbolisch einen Riiiiieeesen-Scheck über 5000 Euro zu überreichen, als Spende für den Nachwuchs. Dankeschön!!!! weiter

Max Oertzen, Stefan Danowski, Lars Erdmann

Drei neue Deutsche Cross-Meister aus Hamburg!

10.01.2022   Tolle Ausbeute bei der Cross-DM in Luckenwalde: Drei neue Deutsche Meister kommen aus Hamburg – etliche Podestplätze und Top-10-Platzierungen gingen ebenfalls an Sportler*innen aus der Hansestadt. Das zeigt wieder einmal: Hamburg ist Cross-Hochburg! Alle Infos nach dem Klick. weiter

RTF-Wertung 2021

Punkte mit oder ohne Kuchen?

08.01.2022 Im Jahr 2021 mussten wir pandemiebedingt ohne RTF-Kaffeklatsch auskommen, für 2022 sehen die Vorzeichen aufgrund der Omikron-Variante ebenfalls nicht gut aus. Jedenfalls können wir in den kommenden Wochen realistischer Weise nicht davon ausgehen, dass ein gemeinsamer RTF-Kaffeeklatsch vor Ort eine gute Idee ist, bzw. müssen damit rechnen, dass dieser nicht erlaubt wäre. Wir schauen also weiter auf die Lage und hoffen, den RTF-Kaffeeklatsch zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können. Bis dahin wollen wir Euch aber nicht die Auswertung für das Jahr 2021 vorenthalten. Ihr findet sie hier: https://radsport-hh.de/pdf/2021/RTF_Jahresauswertung_2021.pdf Eine kleine Bitte noch an die Vereine: Wir würden uns freuen, wenn es beim nächsten Mal wieder mehr Rückläufer geben würde, damit die Auswertung noch aussagekräftiger wird. Das beste für das neue Jahr wünschen Olaf (KO RTF) und Arne (VP Breitensport)!

Der Radsport-Verband wünscht allen schöne Festtage

Frohe Weihnachten

22.12.2021 Liebe Radsportsfreund:innen! Weihnachten steht vor der Tür, und das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, das von der Pandemie geprägt war und uns allen sehr viel Kraft gekostet hat. Die Corona-Pandemie schränkt uns weiterhin ein und wir befinden uns leider mitten in der vierten Welle. Auch den Hamburger Radsport hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Zunächst war ein gemeinsames Radeln nur sehr eingeschränkt möglich. Die mit Freude erwarteten Trainingslager im Frühjahr fielen größtenteils aus. Im Sommer hat der Hamburger Radsport langsam wieder Trittfrequenz aufgenommen, Hoffnung kam auf, doch viele Rennen und RTFs konnten leider nicht stattfinden ... weiter

Cindy Törber und Jens Schwedler werden Cross-Weltmeister!

Zwei Regenbogen für Hamburg

07.12.2021 Was für ein Meisterstück! Zwei WM-Titel, die ein und derselbe Haushalt nach Hause bringt – das gab es noch nie (wer anderes zu berichten weiß, möge sich melden!). Cindy Törber (MC Pirate/Team Bertram & Römer) und Jens Schwedler (Harvestehuder RV/STEVENS Racing Team) waren in England, auf der Mission "Regenbogentrikot". Was bei Jens, der sich ja schon den DM-Titel geschnappt hatte, generalstabsmäßig geplant war, war bei Cindy zunächst nur ein verwegener Gedanke... und am Ende wurden beide mit dem Regenbogentrikot (Masters & Frauen)  belohnt. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Welche Hindernisse dabei zu überwinden waren, und wie die Sache drüben in England vonstatten ging, hat Cindy in einem lesenswerten Beitrag aufgeschrieben. Enjoy! https://www.jens-schwedler.de/gastbeitrag-heimliche-weltmeister-mission?fbclid=IwAR2HnIvzTsjsiUNRk6-GwQiP1eGY7NXr1bKXQyuuh4kRb0ixZ0lbMylqV8k 

Die Querfeldeinsaison ist voll im Gange

Cross in Mölln

14.11.2021 Nachdem die Stevens Racing-Team Equipe bereits am vergangenen Wochenende in Duvenstedt und Kaltenkirchen das Podium in der Männer-Elite für sich in Beschlag nahm, konnten sie nun abermals am Renn-Wochenende des Hamburger Clubs MC Pirate erfolgreich punkten. Am ersten Tag auf der Motocross-Strecke in Mölln war es Jannick Geisler (Harburger RG) der vor Jasper-Levi Pahlke (Team Bike Aid) siegreich war. Mehr nach dem Klick. weiter

Hamburg als Ausrichter

Cross-Nordmeisterschaften 2021

01.11.2021 Am ersten Advents-Wochenende finden die Nordmeisterschatten 2021 im Cyclo-Cross statt, im Hamburger Nordosten (Moorredder, 22359 Hamburg). Sämtliche Rennkategorien, von der Schülerklasse bis zu den Masters, suchen dabei ihre Titelträger und Titelträgerinnen. Beste Möglichkeit auch für Zuschauer, die spannende Radsport-Disziplin hautnah und live mitzuerleben. Mehr nach dem Klick.   weiter

Danke für diese Großspende!

5000 Euro vom Club TdC!

11.10.2021 Radfahren verbindet. Für die Kinder und Jugendlichen, die im Radsport-Verband Hamburg organisiert sind und in einem der Hamburger Vereine trainieren, ist der Radsport das, was für andere Fußball oder Hockey ist: Man trifft sich gemeinsam zum Sport, hat Spaß miteinander, fährt gemeinsam zu Wettkämpfen und gibt da sein Bestes. Jungs und Mädchen (und oft auch die Eltern) bilden eine Gemeinschaft, Freundschaften entstehen – das gibt Halt und stiftet Sinn. Das funktioniert auch bei Erwachsenen – und wenn diese Erwachsenen erfolgreiche Führungspersönlichkeiten, Manager/innen und Unternehmer/innen sind, deren Herz für das Rennradfahren schlägt, dann nennt man den Zusammenschluss dieser besonderen Menschen Club Tête de la Course (TdC). Wie sehr die TdC-Mitglieder dem Hamburger Radsport-Nachwuchs helfen – nach dem Klick! weiter

Schöner Start in die Cross-Saison!

Jens Schwedler erneut Deutscher Meister

10.10.2021 Schöner Start in die Cross-Saison 2021/22: Jens Schwedler (Foto) wurde erneut Deutscher Meister, und der Stevens Cyclocross-Cup ist erfogreich gestartet – ein bisschen fühlt es sich im Gelände nun wieder an wie vor Corona. Berichte von unserem Cross-Koordinator Jörg Steffens nach dem Klick. weiter

Ehrenpräsident verstorben

Trauer um Wolfgang Strohband

07.10.2021 Der Radsport in Hamburg ist in Trauer. Am Sonntag erlag der langjährige Ehrenpräsident und frühere Vorsitzende des Verbandes Wolfgang Strohband einem Krebsleiden. Bis zuletzt war Wolfgang im Präsidium aktiv und auch darüber hinaus in Sachen Radsport in aber nicht nur in Hamburg umtriebig. Als feste Größe im Hamburger Radsport war Wolfgang nicht wegzudenken. weiter

Start in die Cross-Saison

Unser Cross-Koordinator zur Saison 21/22

19.09.2021 Traditionell ist der Norden im nationalen Cyclo-Cross Sport stark vertreten und ebenso erfolgreich. Aufgrund der sehr guten Möglichkeit, ohne größere Anfahrtswege bei recht vielen Cross-Rennen in allen Altersklassen an den Start gehen zu können, bleibt der Gelände-Radsport in Hamburg auch weiterhin in Schwung. Die Top-Crosser legen sich natürlich auch zu einem Leistungsvergleich mit den besten Cross-Fahrern Deutschlands an weit entfernten Veranstaltungsorten ins Zeug. So siegte das Talent vom Harvestehuder RV, Max Oertzen (Foto)  auf dem GP Kurs im hessischen Bensheim an der Bergstraße. Im Rennen der Jugend-Klasse setzte er sich frühzeitig ab und ließ am Ende auch seinen schärfsten Konkurrenten keine Chance. weiter

Jetzt anmelden!

Trainer C-Ausbildung ab November

15.09.2021 Der Radsport-Verband Hamburg bildet wieder C-Trainer/innen aus! Für uns ist die Trainerausbildung ein ganz wichtiger Baustein unserer Strategie für mehr Radsport-Nachwuchs. Um es allen Interessierten auch in Corona-Zeiten möglichst einfach zu machen, wird die Ausbildung vorrangig in Online-Abendseminaren stattfinden und durch Praxis-Einheiten im Freien ergänzt, Start ist im November. Alle Infos – und wie ihr euch anmelden könnt: nach dem Klick. weiter

Saison-Abschluss auf der Radrennbahn

Volles Haus bei der Paul Nehring Trophy

14.09.2021 Ein Lichtblick auf der Bahn zum Ende der Saison. Nachdem in diesem Jahr Corona-bedingt nicht so viel los war an der Hagenbeckstraße, drehten unsere Kids zum Saisonfinale nochmal richtig auf. Paul Nehring – Hamburger Radsport-Legende und Namensgeber der Bahnserie für den Radsport-Nachwuchs – und Bahn-Koordinator Jörg Steffens konnten jede Menge junger Radsport-Talente begrüßen. Darunter mit Willy und Paul vom FC St. Pauli Radsport und Barni und Matti (beide Cyclocross Hamburg) gar begeisterte Radsport-Kids unter neun Jahren. Wie's ausging, wer oben auf dem Treppchen stand – nach dem Klick. weiter

Danach ist finito für 2021:

Finale auf der Bahn: Paul-Nehring-Trophy

06.09.2021 Am 13.09. findet das Finale der PAUL NEHRING Trophy 2021 für U11 - U15 mit/ohne Lizenz statt. Anmeldung vor Ort oder mit Mail an joerg.steffens@radsport-hh.de (Name/Verein/Geburtsjahr). Pokal-Übergabe etc. für die Serie gleich im Anschluss. Danach: gemeinsames Wegräumen der Leih-Räder und genutzten Materialien – und dann ist Schluss für diese Saison!

Alles, was Ihr wissen müsst

Hamburger Bahn-Meisterschaften

06.09.2021 Am Mittwoch findet die Hamburger Bahn-Meisterschaft 2021 auf der Radbahn in Stellingen statt. Es gibt ein paar Dinge, die Teilnehmer/innen und Zuschauer/innen beachten müssen. Here we go! Start U11-U15 17:30; Start U17-Masters 18:30
Anmeldung / Startnummer vor Ort - Zugang und Teilnahme/Zutritt nur nach erfolgter Einschreibung! Rennprogramm und Corona-Regeln nach dem Klick.     weiter

Die Hamburger Athletin Polly Lohalm zeigt, wie's geht

So geht Kunstradfahren

01.09.2021 Die 15-jährige Hamburger Polly Lohalm vom SCS Tieloh Hamburg fährt schon seit 10 Jahren Kunstrad. Für einen Video-Spot für die DAK stand sie nun vor der Kamera und zeigt der Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch, wie Akrobatik auf zwei Rädern gelingt. Handstand, Pirouetten, Rückwärtsfahren – alles kein Problem für Polly! Auch wenn's ein Werbespot ist, verlinken wir den Film gerne, weil er wunderbar von der Faszination des Kunstradfahrens erklärt! Have a look: https://www.youtube.com/watch?v=FcQDzZhIJ6g

Causa Patrick Moster

Statement des Radsport-Verbands

28.07.2021 Der Radsport-Verband Hamburg distanziert sich ausdrücklich von den Äußerungen des Sportdirektors Patrick Mosters in Tokio, die allen deutschen Sportler:innen international, aber auch der Nachwuchsarbeit vor Ort stark geschadet haben. Wir hoffen, dass der BDR und Patrick Moster zügig angemessene Konsequenzen ziehen und werden die weitere Entwicklung genau verfolgen. Dank Patrick Moster werden unsere Bahnradsportler:innen es bei den am Montag beginnenden Wettkämpfen noch schwerer haben; sie müssen in den kommenden Tagen ausbaden, was ihr Rad-Sportdirektor angerichtet hat. Wir drücken alle Daumen. Innerhalb des Landesverbandes haben wir uns bereits im April mit dem Thema Rassismus beschäftigt und beschlossen, dieses Thema als festen Bestandteil in künftige Trainer:innen-Ausbildung zu integrieren. Wir legen dem BDR nahe, es uns auf Bundesebene gleich zu tun.

Die U19-Fahrerin holt sich gleich zwei Trikots

Marla wird Deutsche Meisterin!

09.07.2021 Großartige Erfolge für die Hamburger Bahn-Asse! Marla Sigmund (RG Hamburg) holt sich in bei der Bahn-DM in Köln gleich zwei Meistertrikots, Riesen-Glückwunsch, Marla! Sowohl im U19-Punktefahren als auch im Madison schaffte Marla es ganz nach oben aufs Treppchen. Lest selbst, was für ein Wechselbad der Gefühle sie in den vergangenen zwei Tagen erlebt hat (nachdem es am Vortag „nur“ Silber bei der Mannschaftsverfolgung gab – auch hierfür einen Riesen-Glückwunsch!): weiter

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Nachwuchstraining
    21.04.2022: Jetzt die aktualisierten Trainingstermine für den Nachwuchs downloaden

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen