« » Seite 3/4, Artikel 51-75, 1–25 26–50 51–75 76–87

Ehemaliger RVH-Vorsitzender verstorben

Hellmuth Wulff

29.04.2011 Hellmuth Wulff kam nach dem Krieg zum Radsport. 1947 trat er beim RV Germania ein und hatte erste Erfolge als Jugendfahrer. Uns war er vor allem als Funktionär bekannt, der die Dinge am Laufen hielt. Und das vor allem, wenn andere schon hinschmeißen wollten. Dies war so, als er bei Germania 1972 zum 1.Vorsitzenden gewählt wurde. Und es war sicher auch so, als er 2004 noch einmal das Amt des Vorsitzenden beim Radsport-Verband Hamburg übernahm. weiter

08.05 Hollenstedt / Zuschauersport

Mit dem Rad hin!

15.04.2011 Zu den Landesver­bands­meister­schaf­ten nach Hollenstedt kann man mit dem Rad fahren! Wer es kurz will, steigt zwischen Harburg und Neugraben aus der S-Bahn und ist dann mit dem Rad eine Stunde später an der Strecke. Die Gegend eignet sich gut zum Radfahren. weiter

Radsporttage im Quarree

Puky und die schwebenden Fahrräder

25.03.2011 Die Radsporttage in Wandsbek laufen noch bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 27.März. Geboten wird ein buntes Programm rund ums Rad. Man kann auf dem Hochrad oder auch mit dem Computer(spiel) fahren. Außerdem gibt es BMX Vorführungen und Radsport auf der Rolle. Räder zum kaufen werden natürlich auch geboten. weiter

Radweg?

Radverkehrsstrategie mit dem Alltagsrad

01.03.2011 Der Fortschritts­bericht der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt steht im Netz. Wolfgang Scobel (RG Uni) berichtete schon auf der Jahreshauptversammlung. Als Radsportler sieht man Radwege durchaus mit gemischten Gefühlen. Aber klar ist auch, wenn Radweg, dann muss er auch gut sein. Und es gibt Straßen, da wünscht man sich einen. weiter

Spiel, Spaß und Informationen rund um den Radsport

Radsporttage im Quarree Wandsbek

14.02.2011 Der nächste Frühling kommt bestimmt. Wer im März noch nicht zum Radfahren eingestimmt ist, kann das vom 24.-27.3.11 nachholen. Auch für alle Anderen gibt es Unterhaltung und Information. Geboten werden BMX-Show, Fahrten auf historischen Rädern und Radsport im Saal. Außerdem besteht natürlich Gelegenheit, die Ausrüstung zu komplettieren. weiter

Fachtagung Dopingprävention im Nachwuchsleistungssport

"Saubere Leistung - kein Doping!"

03.11.2010 Der Hamburger Sportbund engagiert sich weiter für einen sauberen Spitzensport. Am Samstag, den 4. Dezember 2010 (9 - 18 Uhr) veranstaltet er unter dem Titel „Saubere Leistung – kein Doping!“ die 2. Fachtagung Dopingprävention im Nachwuchsleistungssport. weiter

Deutsche Hallenradsportmeisterschaften 2010

27.10.2010 Nach 1952 und 1995 fand in diesem Jahr zum dritten Male eine Deutsche Hallenradsportmeisterschaft in Hamburg statt. Der Harburger Turnerbund (HTB) mit seinem engagierten Organisationsteam hatte viele Vorbereitungen für ca. 350 Sportler und ca. 900 Zuschauer zu treffen, die an zwei vollen Tagen versorgt und betreut werden wollten. weiter

Niendorfer Wochenblatt über Hellmuth Wulff

Ein Pionier des Hamburger Radsports

10.05.2010 Hellmuth Wulff, ehemaliger 1. Vorsitzender des Radsport-Verbandes Hamburg, wurde an diesen Tagen 80 Jahre alt. Das Niendorfer Wochenblatt veröffentlich aus diesem Anlass ein Portrait des verdienten Schnelseners. weiter

Reisemesse

Talk für Radsportler

17.02.2010 Am 14.2. hat Hamburg Touristik mich und Vertreter vom ADFC, der IBA und der Fahrradstadt Wilhelmsburg, gebeten öffentlich über Radfahren in Hamburg zu talken. Gerne habe ich diese Möglichkeit ergriffen mich für die Belange des Radsports einzusetzen. weiter

Bayerisches Gerichtsurteil

Benutzungspflicht für Radwege - nur im Ausnahmefall

07.11.2009 Radfahrer dürfen im Regelfall die Fahrbahn benutzen und können von Städten und Gemeinden nur im konkreten Ausnahmefall auf Radwege verwiesen werden. Das ist der Tenor eines Grundsatzurteiles des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs, mit dem dieser jetzt die Rechte der Radfahrer als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer gestärkt hat. weiter

Walter Buck-Gedächtnispokal

Radballturnier in Kirchwerder

08.07.2009 Es hat schon lange Tradition: Der RV Hansa lädt ein zu seinem Alt-Herren-Radballturnier, das in diesem Jahr zum 20. Mal stattfindet. In der Zentralschule Kirchwerder, Kirchwerder Hausdeich 341 beginnt am 10. Oktober um 10.30 Uhr das traditionsreiche Turnier. Startberechtigt sind alle, die über 40 Jahre alt sind und keinen aktiven Sport mehr betreiben weiter

Hamburger Abendblatt

Per Rad die schöne Natur entdecken

01.05.2009 Der Sonntag, 3. Mai, steht im Zeichen der Radfahrer: Beim "Blankeneser Rundtörn" spielen von 9 Uhr an auf dem Gelände des Autohauses Kröger in Schenefeld nicht motorisierte Zweiräder die Hauptrolle. weiter

Es geht um 217 Hektar

Alle wollen ins Naturschutz- Gebiet

01.04.2009 Der ehemalige Truppenübungsplatz in Neu Wulmstorf soll der Erholung dienen. Reiter, Skater, Radsportler, Jäger und Hundebesitzer möchten da gerne bedacht werden. Aber erwünscht sind "konfliktfreie" Aktivitäten. weiter

Sponsor Vattenfall

Mountainbikes für Gesamtschule Walddörfer

02.03.2009 Zwanzig MTBs hat die Gesamtschule Walddörfer vom Unternehmen Vattenfall erhalten. weiter

Radsportorientierter Sportunterricht

Lehrerfortbildungen: „Radsport an Hamburger Schulen“

12.02.2009 Vattenfall und upsolut präsentieren insbesondere für Lehrkräfte Fortbildungsveranstaltungen zu einem radsportorientierten Sportunterricht. weiter

Radfahren an Schulen

Vattenfall fördert den Schul-Cup, Probier-Einheiten im Schulunterricht und die Ausbildung von Ausbildungsleitern

15.08.2008 Radsport und Vattenfall – da fallen zumindest dem Radsportler in der Metropolregion Hamburg ein: Vattenfall Cyclassics, Jedermannrennen, die Youngclassics und die Special Olympics. Neuerdings fördert Vattenfall auch den Radsport an Schulen. weiter

Buchholz

Hamburger MTB-Meisterschaft geplant

18.07.2008 Ralf Peintinger und Gerhardt von Hacht (HRV) planen, eine Hamburger MTB-Meisterschaft ausrichten. weiter

Abschluss-Veranstaltungen am Dammtor-Bahnhof

Fahrrad-Sternfahrt: Trotz gemischten Wetters wieder ein großer Erfolg

16.06.2008 Obgleich es des Öfteren regnete, wurde die diesjährige Fahrrad-Sternfahrt - organisiert vor allem von Umweltverbänden und dem ADFC - in Hamburg wiederum zu einem großen Erfolg. Zwar kamen dieses Jahr wegen des phasenhaften Regens etwas weniger Teilnehmer – aber nach Angaben des ADFC haben rund 10.000 Radfahrer am Event teilgenommen. weiter

20 000 Zuschauer?

Offenburg sieht Cross-Country-Weltcup

24.04.2008 „Das Wetter muss passen, dann können wir die 20.000 Zuschauer schaffen“, sagte Veranstalter Jörg Scheiderbauer vor der zweiten Auflage des Cross-Country-Weltcups im badischen Offenburg.Scheiderbauer hofft auf eine große Kulisse, die den Bikern einheizen und den Olympiakandidaten das eine oder andere zusätzliche Prozent „aus den Beinen kitzeln soll“. weiter

MTB: Juniorinnen-Klasse

Gesa Brüchmann aus Buchholz: Mit Platz zwei auf Rang eins

21.04.2008 Die „Radrennfahrerin Gesa Brüchmann aus Buchholz hat nach dem Saisonauftakt der Mountainbike-(MTB)Bundesliga in Müsingen auf der Schwäbischen Alb die Führung in der Juniorinnen-Altersklasse übernommen“ (Harburger Anzeigen und Nachrichten vom 18. April 2008). weiter

Fahrradclub-Chef Stefan Warda kritisiert desolates Streckennetz

"Radwegepflicht ist absurd"

03.02.2008 Täglich kämpfen die Hamburger Radfahrer mit maroden Radwegen. Viele fahren deshalb lieber auf der Straße. Dr. Frank Bokelmann kam deshalb sogar vor Gericht (MOPO berichtete). Seine Forderung: Schafft endlich die Radwegbenutzungspflicht ab! weiter

Hamburg: Neue Radverkehrsstrategie

Fahrradforum: Radfahren bis 2015 systematisch fördern

12.01.2008 Bis zum Jahr 2015 soll in der Hansestadt der Anteil des Radverkehrs am gesamten Verkehrsaufkommen in Hamburg verdoppelt werden. Dieses ehrgeizige Ziel verfolgt eine neue Radverkehrsstrategie für Hamburg. Sie wurde auf Initiative der Hamburgischen Bürgerschaft von einem Fahrradforum erarbeitet. weiter

Fakten und Kritik: Fahrradbericht der Bundesregierung

Zunehmende Bedeutung des Rades auch in Hamburg - aber es gibt noch viel zu tun

20.10.2007 Das Bundeskabinett hat im September 2007 den Zweiten Fahrradbericht verabschiedet. Zwei wesentliche Ergebnisse: Der Fahrradverkehr leistet einen erheblichen Beitrag zur Verringerung der CO2-Emissionen. Und: Die Bundesregierung stellt für Fahrrad-Infrastruktur rund 80 Millionen Euro zur Verfügung. Experten meinen freilich, diese Gelder seien immer noch unzureichend. Mehr Lobby-Arbeit sei vonnöten. Auch in Hamburg ist noch viel Arbeit zu leisten. weiter

RV Germania

Wolfgang Hinz ist verstorben

08.10.2007 Der ehemalige Vorsitzende des RV Germania, Wolfgang Hinz, ist am 2. Oktober, im 71. Lebensjahr, gestorben. Mehr als zehn Jahre hat er verantwortlich intensiv für den traditionsreichen Radsportverein gearbeitet. weiter

Über 500 Teilnehmer zeigen ihre Talente

Erster Schul-Rad-Cup von Vattenfall im Volkspark

02.10.2007 Der Altonaer Volkspark war am Dienstag Schauplatz des ersten Schul-Rad-Cups von Vattenfall. 528 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 – aus 21 Hamburger Schulen – haben an den Radsport-Wettbewerben teilgenommen. Darunter waren auch 30 Schüler aus zwei Schulen für Körperbehinderte. weiter

« » Seite 3/4, Artikel 51-75, 1–25 26–50 51–75 76–87

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Nachwuchstraining
    13.09.2022: Das Protokoll der letzten Präsidiumssitzung ist online.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen