Winterbahnrennen

Saisonstart 2017 auf Holz

Alljährlich, zum Saisonstart, finden in der Adventszeit die Winterbahnrennen auf den bekannten Rennbahnen statt. Gestartet wird in den Rennklassen für das Jahr 2017. Dies bietet auch den Hamburgern die Gelegenheit sich auf das neue Jahr und die Gegebenheiten einzustimmen. Eingebunden auch der BDR U17 Lehrgang in Frankfurt/Oder, an dem LUCA ROHDE  (RG Hamburg) teilnehmen konnte. Auf dem Programm standen täglich 3 Rennen für jede Altersklasse: Temporennen, Ausscheidungsfahren, Punktefahren, Australisches Jagdrennen, ein Sprintwettbewerb, fliegende Runde und 2er Mannschaftsrennen. Sportliches Highlight die Performance von U15 Rennfahrer BENET METZ (RG Hamburg), der sich als „Anfänger“ bereits als Seriensieger in die Ergebnisse einschreiben konnte. Ein beobachtender Trainer (Zitat): „Der ist so schnell, der brauch nur noch Grundlagentraining und taktisches Geschick!“ TAMIKA HINGST (RG Hamburg) nutzte die Rennen als Vorbereitung zur DM Omnium* an diesem Wochenende in Frankfurt/Oder. Andere Rennfahrer mussten bereits Trainingsrückstände und Formschwächen feststellen, was hoffentlich für die nächsten Wintermonate seine Wirkung nicht verfehlt.

*DM Omnium im Bahnradsport Ergebnisse der Juniorinnen siehe http://www.frc90.de/pdf/2016/juniorinnen.pdf

Uwe Messerschmdit
17.12.2016

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Radrennbahn
    08.08.2019:

    Am 23.08. ist ab 18 Uhr auf der Radrennbahn in Stellingen kein Training möglich.

  • Präsidiumssitzung
    02.08.2019: Die nächste Präsidiums­sitzung findet am 26.08.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.
  • SUICYCLE Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Endspurt! Die beiden letzten Termine 2019: 28.8. und 11.9.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen