RTF-Szene

RTF-Kaffeeklatsch

Rolf Titel, unser RTF-Verbandschef, lud am Samstag, d. 13. Januar alle in Hamburger Radsportvereinen organisierten Wertungskartenbesitzer zum traditionellen Saisonabschlusstreffen, in Fachkreisen RTF-Kaffeeklatsch genannt, ein.
auszeichnung2006.jpg
Dass es zahlenmäßig mit den in den Hamburger Radsportvereinen organisierten RTFlern aufwärts geht, konnte man schon an der regen Teilnahme an der in der großen Aula der Berufsschule am Ebelingplatz stattfindenden Veranstaltung erkennen.

Verwöhnt durch die Vielfalt der leckeren Kuchensorten ließen wir die vergangene Saison beim lockeren Klönschnack Revue passieren und pflegten vereinsübergreifend Kontakte zu den manchmal lange nicht mehr gesehenen Sportsfreunden. Ein Gemeinschaftsgefühl wächst nicht nur alleine durch den Sport...

Sieger der RTF-Wertung:

Andrea Clodius
von der RG Uni Hamburg siegte mit 176 Punkten und 6.759 km in der Wertung der Frauen. Ihr folgten Cornelia Wunderle (RV Endspurt) auf Platz 2 und Annegret Kosmiter (RV Germania) auf dem dritten Platz.

Bei den Männern holte Siegfried Frese (RV Germania) mit 212 Punkten und 7.955 km den ersten Platz, gefolgt von Gerald Heiß (RV Endspurt) und Sven Vogt (RG BSV).

In der Vereinswertung machte wieder der RV Endspurt das Rennen, gefolgt von RV Germania und RG BSV Hamburg

Detailliertes Ergebnis (pdf)

Im offiziellen Teil berichtete Manfred Schwarz, 1.Vorsitzender des Radsport-Verbands Hamburg, über den Kampf gegen das Doping im Radsport, die Bedeutung des Breitensports bei unserem Verband und das geplante, von Vattenfall unterstützte Projekt „Radsport an den Schulen“.

Rolf Titel stellte anschließend dem Publikum die Gewinner der RTF-Wertung vor, machte eine kurze Vorschau auf die kommende Saison und ließ die BDR-Auszeichnung 2006 samt dem detaillierten RTF-Taschenkalender 2007 verteilen.

Dank an Rolf und seine emsigen Helfer von RV Endspurt für die entspannte Veranstaltung!
kaffeeklatsch.jpg
kaffeeklatsch2.jpg
Markus Krystek[br]Fotos von Karl-Heinz Farrenkopf
13.01.2007

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Montag kein Jugend-Beginner-Training
    30.06.2019:

    Montag, den 8.7. fällt das Jugend-Beginner-Training (16 bis 18 Uhr) auf der Radrennbahn wieder aus!

  • Präsidiumssitzung
    25.06.2019: Die nächste Präsidiums- und Verbandsratssitzung findet am 29.07.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.
  • Helfermangel
    24.06.2019: Die RTF Alma Mater der RG Uni am 14. Juli in Harburg fällt wegen Helfermangels aus!
  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen