Prima Stimmung und Platzregen beim BSV

RTF des Betriebssportverbandes

140727_RTF_Lohbruegge_0184.JPG

Warten an der Bushaltestelle.

Der BSV Radsport Hamburg hatte am letzten Sonntag planmäßig seine alljähliche RTF durchgeführt .
Trotz eines Wolkenbruches vor dem Start hat es immerhin 500 Teilnehmer nicht abgeschreckt, dennoch an den Start zu gehen.
Die Verpflegung an den Kontrollstellen und die Einsatzbereitschaft der Helfer haben dafür gesorgt, daß alle Teilnehmer „ rund um versorgt „ waren .

Es war wieder alles dabei, was eine RTF Strecke so lebhaft macht; das Kopfsteinpflaster, die Pfützen, die drückende Luft nach dem Platzregen , usw.

Nicht nur allein das gesponserte Getränkepulver von Lagardere Unlimited ( ehem. Upsolut Event ) sondern auch die vielen kleinen Snacks an den Kontrollstellen und das alkoholfreie Weizenbier  am Ziel ? ,  rundeten die Veranstaltung ab. 

Burkhard Sielaff hat wieder alles in bunten Bildern festgehalten

PS : Die nächste RTF ( Deich Klassics ) in Hamburg eröffnet der RV Altona am 23.08.2014 in Billbrook.

Michael Scheibe/Volker Quast
01.08.2014

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Protokoll online
    15.04.2021: Das Protokoll der Präsidiums-/Verbandsratsitzung vom 29.03.2021 ist nun online abrufbar (Menüpunkt "Verband").

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen