Petrus ist nicht RG Hamburg Mitglied

RTF der „ RG Hamburg Tour „

rtf_volksdorf.jpg

Leider hatte das schlechte Wetter der RG Hamburg bei Ihrer Ausrichtung der traditionellen  RTF „  RG Hamburg Tour „einen Strich durch die Rechnung gemacht. Schon das Aufbauen der Startkulisse und das Einrichten der Kontrollstellen musste bei  strömenden Regen geschehen.

Die RG Hamburg hatte dieses Jahr  , wie in den letzten Jahren davor , mit ungefähr 1000 Teilnehmer gerechnet. Belohnt wurden Sie diesmal nur mit 105 Marathon Startern und 106 RTF`lern .
Einige RTF`ler kamen und warteten ab , ob es mit dem Regen noch nachlässiger werden wird , aber dem war leider  nicht so , und somit gingen diese auch wieder. Schade, aber auch irgendwie verständlich .

Dennoch waren wieder alle fleißigen Helfer bestrebt  eine prima Veranstaltung  auf die Beine zu stellen , welches Ihnen auch sehr gut gelungen ist, an dieser Stelle möchte ich auch noch ein großen Dankeschön loswerden, an die örtliche Polizei, die einen Teil der Strecke abgesperrt hat und  damit sicherstellte, daß die Teilnehmer unfallfrei aus dem Startbereich fahren konnten.

Das schlechte Wetter ließ gegen 12:00 Uhr wieder nach und es kam sogar die Sonne teilweise wieder durch. Es tröstetet die Verantwortlichen wenig, schließlich wurde auch für ca. 1000 Teilnehmer eingekauft, organisiert, vorbereitet,etc,etc..

Trotzdem waren wieder  an allen beiden Kontrollstellen,  in Küsen sowie in Todendorf, alles vorhanden , was den kleinen Hunger zufrieden stellen und die Kraftreserven wieder füllen ließ.

 

Michael Scheibe
06.07.2014

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Protokoll online
    15.04.2021: Das Protokoll der Präsidiums-/Verbandsratsitzung vom 29.03.2021 ist nun online abrufbar (Menüpunkt "Verband").

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen