HAMBURGER IN FRANKFURT VORNE

13115535_1128843427166664_2075807286_n.jpg

Beginn für die JUNIOREN RAD-BUNDESLIGA beim Rennen ESCHBORN - FRANKFURT "Rund um den Finanzplatz". Für das Team des LV-HAMBURG berichtet JAN LIETZKE über den Saison-Start in Hessen.

Wir sind am Samstag (30.4.) zeitig angereist und hatten so noch genug Zeit eine Runde über den anspruchsvollsten Teil der Strecke zu drehen, so konnte auch ich mir die Kurven einprägen, was auch geholfen hat: keine Baumumarmug dieses Mal, es wird!

Am Sonntag ging es dann ungewohnt spät los, Abfahrt im Hotel war erst kurz vor zwölf, aber ausgeschlafen war trotzdem niemand. Am Start stand ein relativ beschauliches Feld von ungefähr 85 Fahrern. Nach Kilometer 35 kam dann auch schon der Feldberg, nach dem es nur noch 65 Mann waren. Ich erwischte am Gipfel die Ausreißergruppe, die nach der Bergwertung entstand. Wir hatten noch 75 Kilometer übrig, also war der Spaß schon vorprogrammiert. Kurz nach der Abfahrt folgten einige kürzere Anstiege, die für mich aber definitiv die schwersten waren. Ich verlor kurz den Kontakt zur Gruppe, konnte in der Abfahrt aber wieder aufholen. Nach dem letzten Anstieg bei Kilometer 95 waren wir dann noch zu acht. Der Weg nach Frankfurt war relativ ruhig und unspektakulär und zusätzlich zum größten Teil mit Rückenwind gesegnet. Also fiel es mir nicht schwer, bei der Gruppe zu bleiben und ich hatte noch gute Beine für die letzten drei Runden durch Frankfurts Innenstadt. Auf Grund meiner großen Erfahrung machte ich den ein oder anderen taktischen Fehler und sprintete noch auf Platz 5. Außerdem bin ich aus mir nicht ersichtlichen Gründen 3. in der Sprintwertung. Es war eine tolle Erfahrung und ein sehr guter Start in die Junioren Bundesliga 2016. Vielen Dank auch an Tim, Frank und Uwe für die Betreuung und den Versuch mich zu versorgen, scheinbar ist mein Gehör aber nicht in der Lage meinen Namen in einem Rennen wahrzunehmen. Ich arbeite dran!

Die weiteren Platzierungen: Philipp Plambeck 13. Domenic Karrasch 51. Ergebnis Mannschaftswertung: Platz acht.

Joerg Steffens
01.05.2016

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiums- und Verbandsratssitzung
    07.03.2019: Die nächste Präsidiums- und Verbandsratssitzung findet am 01.04.2019 um 19:00 Uhr beim NDR statt.
  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen