Wünsche des RVH

Frohe Weihnachten!

121222_HH_WMarkt_0007.jpg

Am Sonnabend, den 22.Dezember, war die Weihnachtsoptik noch in Ordnung. Das soll am 24. aber schon wieder vorbei sein. Egal wie das Wetter auch ist, Radfahren kann man praktisch immer. Jetzt ist aber erst mal Weihnachten. Der Radsportverband Hamburg wünscht allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Das Bild ist von der Tour des RV-Endspurt von Bergedorf zum Hamburger Weihnachtsmarkt. Den Auslöser hat übrigens ein unbekannter Radfahrer gedrückt, der gerade vorbeikam. Und am 2.Weihnachtstag sieht es wieder richtig sportlich aus. Die Harburger RG veranstaltet am 2. Weihnachtstag schon zum 25.Mal das Crossrennen um den Großen Preis von Radsport von Hacht. Lohnt bei jedem Wetter, auch als Zuschauer.

Weihnachtsmarkttour

Weihnachtscross

Burkhard Sielaff
23.12.2012

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumssitzung
    06.06.2019: Die nächste Präsidiums- und Verbandsratssitzung findet am 24.06.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.
  • Pfingst-RTF verkürzt
    28.05.2019: Wegen Helfermangels gibt es am 8.6. bei der Uhlenköperrundfahrt in Uelzen nur die Strecken über 36 und 82 km.
  • Helfermangel
    03.05.2019: Die RTF durch Marsch und Heide am 30. Mai in Winsen fällt wegen Helfermangels aus!
  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen