Radtourenfahren

bernd_schmidt.jpg
Am 12. März hat die Saison begonnen. Eine Generalausschreibung regelt das. Die erste Tour im näheren Hamburger Umfeld fand bei unseren nördlichen Nachbarn statt. Es war noch nicht das volle RTF Programm mit Ausschilderung und Rundumbetreuung, sondern die Brevet-Variante mit Fahrt nach Streckenplan. Und wie es sich für einen Brevet gehört, gleich als Marathon mit ziemlich genau 200 Kilometern.

Unter den über 30 Startern waren der Präsident des Landesverbands Schleswig-Holstein, Bernd Schmidt und der neue RTF-Fachwart Anselm Steinmetz.

Auch die Hamburger Vereine werden demnächst Radtouren anbieten. Und da gibt es dann auch die Vollversion mit Ausschilderung und liebevoll überreichter Banane an der Kontrollstelle. Die Startveranstaltung ist traditionell die Elbe-Classic der Harburger RG.

Das Hamburger RTF-Programm im April:
10.04.2011   16. Elbe–Classic, Harburger RG
17.04.2011    Rudi-Bode RTF, RV Endspurt


Bericht beim Audaxclub-SH
Burkhard Sielaff
14.03.2011

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Protokoll online
    15.04.2021: Das Protokoll der Präsidiums-/Verbandsratsitzung vom 29.03.2021 ist nun online abrufbar (Menüpunkt "Verband").

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen