Führungswechsel bei den Männern

Bahnpokal in Runde Vier

IMG_4975.jpg

Mit dem vierten Lauf der SUICYCLE-Bahnpokal Serie ging auch der erste Teil der diesjährigen Landesmeisterschaft im Omnium über die Beton-Bühne der Radrennbahn. In den Klassen der U11, U13 und U15 wurden die zu vergebenen Wertungspunkte auf nur sehr wenige Nachwuchs-Renner verteilt. Ben Niehuus (RG Hamburg) holte sich in der U13 die vollen Punkte, Oscar Brünings (Cyclocross Hamburg) in der U15. Letzterer lieferte dabei mehr als ordentlich in den Rennabläufen der startenden Masters ab. Da aufgrund mangelnder Konkurrenz ansonsten für ihn kein ernstzunehmender Renntag zu realisieren gewesen wäre, sorgte er dann eben bei den "Herren über 40" für Bewegung und Applaus. Mehr los war hingegen bei den Rennen der Hobbyklasse, bei Favoritensiege durch Benet Janz und Kathi Sigmund (beide FC St.Pauli Radsport), die das Biehler-Leadertrikot weiter sicher auf ihren Schultern tragen.
In Abwesenheit des bislang Führenden des Klassements in der Männer Elite, Yannick Sinske (92 Punkte), sicherte sich Hendrik Eggers (Cyclefix Team Hamburg) durch die Tageserfolge wichtige Punkte für die Endabrechnung. Hinter ihm waren es Lars Kneller (FC St.Pauli Radsport) und DOMENIC KARRASCH (Puncheurz) die versuchten dagegen zu halten. Bei Domenic Karrasch blieb es nicht nur bei dem Versuch, er eroberte sich durch seine Kontinuität gar das Führungstrikot.
Die nächste Chance dabei zu sein haben übrigens alle am 28.08., beim vorletzten Lauf des SUICYCLE-Bahnpokals und Teil 2 der LVM Omnium auf der Radrennbahn Hamburg.


Ergebnisse:


Suicycle Bahnpokal 07.08.
@Radrennbahn Hamburg


U11 Zeitfahren 250 Meter
1.Joahnnes Saure (Cyclocross Hamburg) 29:45 15 Pkt.
U13 Zeitfahren 250 Meter
1.Teresa Saure (Cyclocross Hamburg) 28:62 15 Pkt.
2.Ben Niehuus (RG Hamburg) 28:69 12 Pkt.
U15 Zeitfahren 500 Meter
1.Oscar Brünings (Cyclocross Hamburg) 40:12 15 Pkt.
Hobby Kids Zeitfahren 250 Meter
1.Keyla Rodriguez (Cyclocross Hamburg) 29:45 15 Pkt.
U11 Temporennen
1.Johannes Saure (Cyclocross Hamburg) 15 Pkt.
U13 Temporennen
1.Ben Niehuus (RG Hamburg) 15 Pkt.
2.Teresa Saure (Cyclocross Hamburg) 12 Pkt.
Hobby Kids Temporennen
1.Keyla Rodriguez (Cyclocross Hamburg) 15 Pkt.
U15 Punktefahren
1.Oscar Brünings (Cyclocross Hamburg) 15 Pkt.
U11 Scratch
1.Johannes Saure (Cyclocross Hamburg) 15 Pkt.
U13 Scratch
1.Ben Niehuus (RG Hamburg) 15 Pkt.
2.Teresa Saure (Cyclocross Hamburg) 12 Pkt.
Hobby Kids Scratch
1.Keyla Rodriguez (Cyclocross Hamburg) 15 Pkt.
U15 Scratch
1.Oscar Brünings (Cyclocross Hamburg) 15 Pkt.


Gesamtstand U11 4/6
1.Nr. 100 Johannes Saure (Cyclocross Hamburg) 180 Pkt.
Gesamtstand U13 4/6
1.Nr. Teresa Saure (Cyclocross Hamburg) 171 Pkt.
2.Nr  Ben Niehuus (RG Hamburg) 81 Pkt.
Gesamtstand U15 4/6
1.Nr. 121 Oscar Brünings (Cyclocross Hamburg) 132 Pkt.
2.Nr. 124 Malte Sigmund (FC St.Pauli Radsport) 105 Pkt.
3.Nr. 120 Finn-Lukas Siebold (Cyclocross Hamburg) 67 Pkt.
Gesamtstand U15w 4/6
1.Valerie Saure (Cyclocross Hamburg) 45 Pkt.
Hobby Kids Gesamtstand 4/6
1.Nr. 200 Keyla Rodriguez (Cyclocross Hamburg) 65 Pkt.
2.Nr. 122 Leandro Pietrzik (RG Hamburg) 52 Pkt.
3.Nr. 123 Manuel Platz (RG Hamburg) 46 Pkt.


Männer Elite Temporunden
1.  Hendrik Eggers (Team Cyclefix-Hamburg) 15 Pkt.
2.  Lars Kneller (FC St.Pauli Radsport) 12 Pkt
3.  Domenic Karrasch (Puncheurz) 10 Pkt.
Männer Elite Punktefahren 40 
1. Hendrik Eggers (Team Cyclefix-Hamburg) 15 Pkt.
2. Lars Kneller (FC St.Pauli Radsport) 12 Pkt.
3. Domenic Karrasch (Puncheurz) 10 Pkt.
Männer Elite Scratch 
1. Hendrik Eggers (Team Cyclefix-Hamburg) 15 Pkt.
2. Lars Kneller (FC St.Pauli Radsport) 12 Pkt.
3. Domenic Karrasch (Puncheurz) 10 Pkt.

Gesamtstand Männer Elite 4/6
1.Nr. 80 Domenic Karrasch (Puncheurz) 99 Pkt.
2.Nr..83 Yannick Sinske (Team Cyclefix Hamburg) 92 Pkt.
3.Nr. 84 Leon Rohde (Radnet-Heizomat) 91 Pkt.
4.Nr. 81 Jasper Frahm (Radnet-Heizomat) 91 Pkt
5 Nr. 85 Lars Kneller (FC St.Pauli Radsport) 85 Pkt.
6.Nr. 82 Hendrik Eggers (Team Cyclefix Hamburg) 69 Pkt


Senioren Temporunden
1. Heiko Lehmann (RG UNI Hamburg) 15 Pkt
2. Aimo Helbach (RV Germania Hamburg) 12 Pkt.
3. Rüdiger Lomb (FC St.Pauli Radsport) 10 Pkt.
Senioren Punktefahren
1. Aimo Helbach (RV Germania) 15 Pkt.
2. Heiko Lehmann (RG UNI Hamburg) 12 Pkt
3. Rüdiger Lomb (FC St.Pauli Radsport) 10 Pkt.
Senioren Scratch 
1.   Heiko Lehmann (RG UNI Hamburg) 15 Pkt
2.   Aimo Helbach (RV Germania) 12 Pkt.
3.   Rüdiger Lomb (FC St.Pauli Radsport) 10 Pkt.

Gesamtstand Senioren 4/6
1.Nr. 32 Heiko Lehmann (RG UNI Hamburg) 135 Pkt.
2.Nr. 33 Aimo Helbach (RV Germania Hamburg) 126 Pkt.
3.Nr. 31 Rene Mosler (RG UNI Hamburg) 100 Pkt.
4.Nr. 30 Rüdiger Lomb (FC St.Pauli Radsport) 83 Pkt
5.Nr. 34 Robert Karrasch-Wesselhoeft (MC Pirate) 36 Pkt
6.Nr. 35 Colin Smith (GB) 26 Pkt.


Hobbyklasse Frauen Temporunden
1.Kathi Sigmund (FC St.Pauli Radsport) 15 Pkt
Hobbyklasse Männer Temporunden
1.Bennet Janz (Suicycle Track Team) 15 Pkt
2.Philipp Köhler (Suicycle Track Team) 12 Pkt.
3.Sebastian Schwab (Hamburg) 10 Pkt.
4.Stefan True (FC St.Pauli Radsport) 8 Pkt
5.Christian Haubrich (FC St.Pauli Radsport) 7 Pkt
6.Andreas Korn (Hamburg) 6 Pkt.
7.Mika Klabe (FC St.Pauli Radsport) 5 Pkt.

Hobbyklasse Frauen Scratch
1.Kathi Sigmund (FC St.Pauli Radsport) 15 Pkt
Hobbyklasse Männer Scratch
1.Bennet Janz (Suicycle Track Team) 15 Pkt
2.Philipp Köhler (Suicycle Track Team) 12 Pkt.
3.Christian Haubrich (FC St.Pauli Radsport) 10 Pkt.
4.Sebastian Schwab (Hamburg) 8 Pkt.
5.Stefan True (FC St.Pauli Radsport) 7 Pkt
6.Andreas Korn (Hamburg) 6 Pkt.
7.Mika Klabe (FC St.Pauli Radsport) 5 Pkt.

Gesamtstand Hobbyklasse Frauen 4/6
1.Nr. 170 Kathi Sigmund (FC St.Pauli Radsport) 135 Pkt

Gesamtstand Hobbyklasse Männer 4/6
1.Nr 180 Bennet Janz (Suicycle Track Team) 120 Pkt
2.Nr. 187 Daniel Geyer (Hamburg) 48 Pkt.
3.Nr. 184 Stefan True (FC St.Pauli Radsport) 59 Pkt
4.Nr. 185 Christian Haubrich (FC St.Pauli Radsport) 57 Pkt
5.Nr. 182 Philipp Köhler (Suicycle Track Team) 46 Pkt
6.Nr. 189 Sebastian Schwab (Hamburg) 36 Pkt.
7.Nr. 181 Andreas Korn (Hamburg) 28 Pkt.
8.Nr. 183 Jan Stechmann (Suicycle Track Team) 22 Pkt
9.Nr. 188 Jens Koss (MC Pirate) 20 Pkt
10.Nr. 190 Mika Klabe (FC St.Pauli Radsport) 10 Pkt.


Frauen Elite Gesamtstand 4/6
1. Nr. 3 Jo Ellen Look (Schweriner SC) 75 Pkt.
2. Nr. 1 Benita Wesselhoeft (IGOS) 63 Pkt
3. Nr. 4 Silke Keil (RG UNI Hamburg) 42 Pkt.
U17 Temporunden
1. Noa-Nick Metzler (RG Hamburg) 15 Pkt
2. Noah Böker (RG Hamburg) 12 Pk
3. Maximillian Karrasch (RG Hamburg) 10 Pkt.
4. Anton Theo Lennemann (Racing Team Lauenburg) 8 Pkt.
U17 Punktefahren
1. Noah Böker (RG Hamburg) 15 Pkt.
2. Anton Theo Lennemann (Racing Team Lauenburg) 12 Pkt.
3. Noa-Nick Metzler (RG Hamburg) 10. Pkt.
4. Maximillian Karrasch (RG Hamburg) 8 Pkt.
U17 Scratch
1. Noa-Nick Metzler (RG Hamburg) 15 Pkt.
2. Anton Theo Lennemann (Racing Team Lauenburg) 12 Pkt.
3. Noah Böker (RG Hamburg) 10 Pkt.
4. Maximilian Karrasch (RG Hamburg) 8 Pkt.
U17 Gesamtstand 4/6
1.Nr.  Noah-Nick Metzler (RG Hamburg) 143 Pkt.
2.Nr.  Noah Böker (RG Hamburg) 115 Pkt.
3.Nr   Maximilian Karrasch (RG Hamburg) 109 Pkt.
4.Nr.  Anton Theo Lennemann (Racing Team Lauenburg) 32 Pkt.
5.Nr.  Silas Koech (Racing Team Lauenburg) 30 Pkt.
U17w Gesamtstand 4/6
1.Nr. 150 Marla Sigmund (RG Hamburg)  120 Pkt.
U19 Temporunden
1. Daniel Prien (RG Hamburg) 15 Pkt.
2. Hause Schwarm (RG Hamburg) 12 Pkt.
3. Hannes Anders (RG Hamburg) 10 Pkt.
U19 Punktefahren
1. Luca Rohde (Turbine Erfurt) 15 Pkt.
2. Daniel Prien (RG Hamburg) 12 Pkt.
3. Hannes Anders (RG Hamburg) 10 Pkt.
4. Hauke Schwarm (RG Hamburg) 8 Pkt.
U19 Scratch
1. Luca Rohde (Turbine Erfurt) 15 Pkt.
2. Daniel Prien (RG Hamburg) 12 Pkt.
3. Hannes Anders (RG Hamburg) 10 Pkt.
4. Hauke Schwarm (RG Hamburg) 8 Pkt.
U19 Gesamtstand 4/6
1 Nr. 74 Luca Rohde (Turbine Erfurt) 97 Pkt.
2.Nr. 73 Daniel Prien (RG Hamburg) 106 Pkt.
3.Nr. 71 Hannes Anders (RG Hamburg) 84 Pkt.
4.Nr. 70 Otto Strandquist (SWE) 30 Pkt
5.Nr. 72 Hauke Schwarm (RG Hamburg) 28 Pkt.

Joerg Steffens
12.08.2019

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Lehrgang Sportlicher Leiter
    03.10.2019: Am 21.10.19 findet in Hamburg ein Lehrgang zum Erwerb einer Sportlicher-Leiter-Lizenz, Schwerpunkt Straße/Cyclo-Cross statt.
    Näheres und Anmeldung
  • Präsidiums- und Verbandsratssitzung
    03.10.2019: Die nächste Präsidiums­- und Verbandsratssitzung findet am 28.10.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen